Telefon: 0 53 41-177 47 80   

Erweiterungsmodul zur WinLine FIBU – Fremdwährung

fibu webDas Modul "Fremdwährung" in der WinLine dient der Verwaltung der Offene Posten und des Mahnwesens in Fremdwährungen. Dazu können Sie in der WinLine eine unbegrenzte Anzahl von Währungen mit bis zu jeweils sechs Kursen verwalten. Legen Sie außerdem die Mahnspesen für Rechnungen in den Währungen individuell fest und bestimmen Sie die Aufwands- und Ertragskonten, auf die Kursgewinne und –verluste gebucht werden sollen.

Im Buchungsverlauf geben Sie einfach den Betrag in Fremdwährung ein und das Programm errechnet automatisch Sachbuchung und Offene Posten in Landeswährung. Ziffern Sie die Offenen Posten aus, wird anhand des aktuellen Kurses der Kursgewinn oder -verlust errechnet und ausgebucht. Dabei wird auch der gewährte Skonto in Landeswährung umgerechnet.

Sollte eine Rechnung nicht pünktlich beglichen werden, können Sie in Fremdwährung und Fremdsprache mahnen. So ist sichergestellt, dass Ihr Kunde Ihre Mahnung auch versteht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.